Kantonsschule Seetal ksseetal.lu. ch

Maturität

Allgemeine Informationen zur Maturität

Seit 2011 wird die Matura nach der geänderten MAR-Verordnung vom August 2007 durchgeführt.

Maturitätsnoten
In folgenden Fächern (inkl. Maturaarbeit) werden Maturitätsnoten erteilt: Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geografie, Geschichte, Bildnerisches Gestalten oder Musik, Schwerpunktfach, Ergänzungsfach, Philosophie, Maturaarbeit.

Keine Maturitätsnoten ergeben sich aus Sport sowie der Einführung in Wirtschaft und Recht.
  • Im Maturitätszeugnis erscheinen ganze und halbe Noten. 
  • Freifachnoten können eingetragen werden, wenn ...
    - mindestens acht Semesterstunden (à 45') besucht sind,
    - nicht früher als zwei Jahre vor der Matura abgeschlossen wird,
    - die Abschlussprüfung bestanden ist.
Prüfungsfächer
  • Deutsch
  • Französisch
  • Mathematik
  • Schwerpunktfach
  • Englisch oder Ergänzungsfach
  • Das 5. Prüfungsfach (Englisch oder Ergänzungsfach) kann individuell gewählt werden.  
  • Alle Fächer werden mündlich und schriftlich geprüft.
  • In den Ergänzungsfächern Sport, Bildnerisches Gestalten und Musik findet anstelle der mündlichen eine praktische Prüfung statt.
  • Die praktische Prüfung im Ergänzungsfach Sport findet ein paar Wochen vor den anderen Prüfungen statt.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen