Mediothek

der Kantonsschule Seetal

Die Mediothek bieten allen Lernenden, Lehrpersonen und dem Personal der Kantonsschule Seetal kostenlos eine grosse Auswahl an aktuellen Medien. Sie finden aktuelle Belletrisik und Klassiker, Sachbücher, Comics, Zeitschriften, DVDs, Hörbücher, E-Reader, Musik-CDs und 24 PC-Stationen. 
Wir erfüllen gerne Medienwünsche. Medien die momentan ausgeliehen sind, können reserviert werden.

Medienbestand   Die Mediothek der Kantonsschule Seetal besitzt fast 14'000 Medien. Der Katalog ist über jeden der 24 Mediotheks-PCs für die Suche parat: Start-Button Windows – Alle Programme – 7 Nachschlagewerke – Büchersuche. Er ist leider noch nicht online verfügbar.
 
Datenbank Online   An gleicher Stelle wie oben (Start-Button Windows – Programme – 7 Nachschlagewerke) befindet sich der direkte Zugang zu:
Kindler Literaturlexikon: das umfangreichste Literaturlexikon in deutscher Sprache. Es handelt sich um ein Werklexikon zur Weltliteratur, das die kulturgeschichtlich bedeutendsten Werke aus Belletristik und Sachliteratur aller Literatursprachen beschreibt.
Römpp-Online: Zugriff auf das geprüfte und verlässliche Wissen der Chemie. Rund 62'000 Stichwörter, die durch annähernd 200'000 Querverweise vernetzt sind. 
Swissdox: Mit Swissdox steht ein digitaler Recherche- und Beobachtungsdienst bereit. Die tagesaktuellen Artikel in der Swissdox Mediendatenbank werden durch Archivbestände aus mehr als 200 Tageszeitungen, Fachzeitschriften und Online-Quellen ergänzt.

Tolino (E-Reader)   Die Mediothek bietet 10 Tolinos an. Über das ZHB-Kärtli oder der Erwachsenenkarte der Regionalbibliothek Hochdorf können auf dibizentral.ch E-Books ausgeliehen werden. Entweder mit unseren E-Readern oder bei Ihnen auf dem PC lassen sich über die digitale Bibliothek Zentralschweiz jederzeit und überall E-Medien ausleihen.

 

 

Bibliotheken-Landschaft Scheiz   Die verschiedenen Bibliothekstypen haben jeweils ihre Aufgaben: so bietet eine Stadt- und Gemeindebibliothek ein breites Angebot für alle Altersgruppen, kleines bis mittleres Angebot an Sachbüchern, ihr Schwerpunkt sind Unterhaltungsmedien. Eine Kantonsbibliothek hat den Sammelauftrag alle Publikationen aus dem / über den Kanton zu kaufen und zu sammeln, ruhiger Lesesaal, breites Angebot an Nachschlagewerken und Sachbüchern, Zeitungsarchiv (z.B. sind alle Ausgaben der NLZ in der Zentralbibliothek Luzern einsehbar). Die Nationalbibliothek arbeitet ähnlich wie auf kantonaler Ebene aber eben national, sie ist sehr gross weil es normalerweise nur eine pro Land gibt. Die Schul-, Hochschul- und Universitätsbibliotheken sind je nach Stufe populärwissenschaftlich bis sehr spezialisiert, Ziel ist die Unterstützung der Schüler und Studenten in ihrem Lehrgang. Museen oder grosse Firmen führen oft eine Fach- und Spezialbibliothek, sie ist sehr spezialisiert, gehört normalerweise zu einer Institution und unterstützt diese in ihrem Auftrag.

Bibliothekskataloge online, ideal für die Recherche von seriösen Quellen   Viele Suchportale bieten Ihnen einen unkomplizierten Zugang zu enormen Informationsressourcen wie:
Gedruckte Bücher, audiovisuelle Medien, Handschriften, gedruckte und elektronische Zeitschriften und Zeitungen, Online-Publikationen, elektronische Quellen, zum Beispiel Volltexte der elektronischen Bibliothek DiBiZentral, elektronische Volltexte von Springer, JSTOR, SAGE, Cambridge und Oxford University Press. Dazu Audio und Video aus verschiedenen lizenzierten und freien Datenquellen.