Informationen zum Bundesratsentscheid "Schulschiessung"

CORONAVIRUS führt zu Schulschliessungen

 
Der Bundesrat hat am 13. März 20 bekannt gegeben, dass Schulen, Hochschulen und weitere Ausbildungsstätten bis am 4. April keine Präsenzveranstaltungen durchführen dürfen. Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat diese Schulschliessung bis nach den Osterferien, also bis am 26. April verlängert. Wie sich dieser Schulschliessung im Detail auf die Kantonsschule Seetal auswirken und auf welche Weise der Unterricht in elektronischer Form aufgegleist wird, darüber wurden die Lernenden und die Eltern über die schulische Mailadresse mit den beiden folgenden Dokumenten informiert. 

Auf www.lu.ch veröffentlicht der Kanton Luzern die wesentlichen Informationen zur Lage. Falls sich spezifische neue Erkenntnisse ergeben, die für Schülerinnen und Schüler unserer Schule relevant sind, werden Sie wiederum auf unserer Webseite publiziert.