KS Seetal

Weihnachtskantate am 14.12.

Am diesjährigen Weihnachtskonzert musiziert der KantiChor zusammen mit dem Jugendstreichorchester Seetal und präsentiert die «Weihnachtskantate für Junge Leute», welche der deutsche Komponist Klaus Wüsthoff in den 70er Jahren für Chöre, Solisten und Instrumentalisten geschrieben hat, gespickt mit klassischen wie auch mit Elementen der Rock- und Popmusik. Der Chor der Zweifler steht im Wechsel mit himmlischen Engelszungen, Maria und Josef tragen ihren Disput um einen Platz in der Herberge aus mit den Wirten, Herodes und einigen Hirten fügen ihren Teil der Geschichte dazu und der Chronist führt das vielfältige Geschehen, aus neuer Perspektive erzählt, zu einem Ganzen zusammen. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

 

Info- und Schnuppertage

Der Kulturkalender 18/19 ist da!

 
 

TecDay an der Kantonsschule Seetal am 7. November 2018

Am TecDay erhielten die Schülerinnen und Schüler während des ganzen Tages Einblicke in spannende Module rund um das Thema Technik. Eine Schülerband sorgte am Mittag für passende Unterhaltung und bereits zur Begrüssung am  Morgen tanzten zwei Formationen begleitet von den Lichtern der Smartphones aus dem Publikum. Rektor Roger Rauber zeigte seinen ersten PC aus dem Jahr 1992 mit 60 MB Speicher, um den rasanten Fortschritt der digitalen Technik zu demonstrieren und die AG MINT präsentierte ein Preisrätsel.
Preisträger des Rätsels
Bericht im Seetaler Boten
Bericht in der Luzerner Zeitung
Programmrückschau
Bildergalerie

 

Herbststudienwoche 2018

Berichte in Form von Videos, Bildreportagen und Podcasts. Lassen Sie sich überraschen und klicken Sie auf die Bilder!
Hier geht's zu den nach Klassen geordneten Beiträgen

TEST

Start ins Schuljahr 2018/19

Unsere neuen Lernenden der L1

Wir wünschen allen Lernenden von Lang- und Kurzzeitgymnasium sowie allen Lernenden der Fachmittelschule ein erfolgreiches Schuljahr.

 

SF Spanisch - Filmprojekt Madrid 2018 abgeschlossen

Während der Studienreise des Schwerpunkfaches Spanisch nach Madrid vergangenen Juni ist eine Dokufiktion über die Nationalbibliothek Spaniens entstanden. Die Lernenden haben neben ihren Rollen und Funktionen beim Filmen an der Erstellung des Drehbuchs, den Übersetzungen und Kontakten in der Nationalbibliothek intensiv auf Spanisch gearbeitet.
Link zum Film